PrestaShop

Es wird PrestaShop v1.6 unterstützt. Hier wird allerdings zusätzlich per Webservice auf den Shop zugegriffen, was noch etwas Vorbereitung notwendig macht.

Was muss wohin?

Nach dem Entpacken erhält man einen Ordner mit 4 Dateien, zwei PHP-, eine PDF- und eine Textdatei. Die PHP-Dateien werden in den Shoproot der PrestaShop Installation auf den Server geladen. Die PDF- und die Textdateien sind nur ein Howto und werden nicht hochgeladen.

Welche Einstellungen?

Im Backoffice von PrestaShop, also in den Administrator-Einstellungen, muss der Webservice aktiviert und ein Webservice-Schlüssel generiert werden. Eine genauere Anleitung dazu steht in der PDF-Datei im Archiv.

In FAKTURAMA wird in den Einstellungen unter Webshop im Feld Webshop URL die URL zum Connector eingetragen. Dann noch im Feld Benutzername den generierten Schlüssel des Webservice eintragen.

Jetzt sollte beim Drücken des Webshop-Icons der Import starten.

Download:

PrestaShop v1.6 Connector

Nach dem Download das zip-Archiv entpacken und die INSTALLATION.TXT und die PrestaShop-Fakturama.pdf lesen.

Hast Du Fragen oder Hinweise zu dieser Vorlage oder brauchst Du Hilfe bei der Anpassung?

suprcomonlineshop

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS